Assam Tee – Wissen – Zubereitung & Anbau

Assam Tee ist einer der weltweit bekanntesten Schwarztees und stammt aus der indischen Region Assam. Diese Sorte zeichnet sich durch ihre kräftigen und malzigen Aromen aus, die sie so einzigartig machen. Der Anbau dieses Tees erfolgt in den fruchtbaren Böden des Brahmaputra-Tals unter idealen klimatischen Bedingungen. Assam Tee hat nicht nur eine lange Geschichte, sondern auch eine leidenschaftliche Anhängerschaft wegen seiner unverwechselbaren Eigenschaften.

Wenn du mehr über die besonderen Aromen dieses Tees erfahren oder wissen möchtest, was ihn von anderen Sorten unterscheidet, bist du hier genau richtig. Vom Anbau bis zur richtigen Zubereitung – jeder Schritt trägt dazu bei, dass dein Teegenuss zu einem echten Erlebnis wird. Welche bietest Garmethoden solltest du anwenden? Wie kannst du das Maximum an Geschmack herausholen? In diesem Artikel werden dir alle wichtigen Punkte nähergebracht.

Assam Tee Topseller

Geschichte und Ursprung des Assam Tees

Assam Tee hat eine lange und faszinierende Geschichte, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Die Entdeckung der wilden Teepflanzen in Assam durch den Abenteurer Robert Bruce im Jahr 1823 war ein bedeutender Wendepunkt für die Teeindustrie in Indien.

In den folgenden Jahren entwickelte sich Assam zu einem der wichtigsten Anbaugebiete für schwarzen Tee weltweit. Der Tee aus dieser Region ist bekannt für seine kräftigen Aromen und seine besondere malzige Note. Viele Kannen Assam Tee wurden zuerst in britischen Haushalten populär, bevor sie ihren Siegeszug um die Welt antraten.

Besondere Eigenschaften und Aromen

Assam Tee - Wissen - Zubereitung & Anbau
Assam Tee – Wissen – Zubereitung & Anbau
Assam Tee ist bekannt für seine ausgeprägte Malznote und ein kräftiges, vollmundiges Aroma. Der Geschmack dieses Tees wird oft als herzhaft und leicht süßlich beschrieben, mit einem Hauch von Gewürzen. Durch die Kombination von optimalem Klima und den speziellen Böden in Assam entfaltet der Tee eine besonders charakteristische Note. Die Farbe des Tees variiert meist zwischen dunkelbraun und kupferrot, was auf die hohe Konzentration an Tanninen hinweist, die ihm einen leicht adstringierenden Effekt verleihen können.

Eigenschaft Beschreibung Bild
Malznote Kräftig und vollmundig, leicht süßlich Malznote
Aromen Herzhaft mit einem Hauch von Gewürzen Aromen
Farbe Dunkelbraun bis kupferrot Farbe

Assam Tee Neuheiten

Neu
Persian Dream Schwarzer Tee Lose 250g, Persische Schwarztee Mischung mit Kardamom Rosenblüten Saflorblüten, TeaClub Black Tea
  • PERSISCHER TEE - Schwarztee Mischung mit Kardamom, Rosenblütenblättern und Saflorblüten. Im Orient und in der persischen Kultur wird seit Jahrhunderten Schwarztee getrunken. Der Tee wird oft sehr stark zubereitet und dann mit einem Stück Würfelzucker im Mund getrunken. Um den Geschmack zu verfeinern werden dem schwarzen Tee Gewürze wie Kardamom, sowie Rosenblüten und Saflorblüten zugegeben.
  • MIT DEM DUFT DES ORIENTS - Kardamom verleiht diesem Schwarztee eine würzige Geschmacksnote und einen angenehmen Duft. Der Tee passt ideal zu einem ausgiebigen Frühstück oder einem Stück Kuchen.
  • PERSIAN DREAM - Eine aufeinander abgestimmte Teemischung bestehend aus losem schwarzen Tee, Kardamom, Saflorblüten und Rosenblütenblätter.
  • SCHWARZER TEE OHNE ZUSATZ VON AROMEN - 100% Natürlich, 100% Geschmack. Glutenfrei und Laktosefrei.
  • PREMIUM SCHWARZTEE MISCHUNG - Exklusiver Schwarzer Tee in hervorragender Qualität und mit unverwechselbarem Geschmack. Der Tee ist aromasicher im Doypack mit Zip-Verschluss verpackt.

Beste Anbaugebiete in Assam

Assam, ein Bundesstaat im Nordosten Indiens, ist weltweit bekannt für seine hervorragenden Teegärten. Die besten Anbaugebiete befinden sich entlang der Brahmaputra-Ebene, die besonders fruchtbare Böden aufweist. Hier entstehen einige der feinsten Assam-Tees mit einem reichen, malzigen Charakter und einer intensiven Farbe.

Das Klima spielt eine entscheidende Rolle: Das Gebiet profitiert von starken Monsunregenfällen und hohen Temperaturen, was ideale Bedingungen für das Wachstum der Teepflanzen schafft. Auch die Höhenlage von etwa 45 bis 60 Metern über dem Meeresspiegel trägt dazu bei, dass der Tee aus Assam seinen einzigartigen Geschmack erhält.

Die Distrikte Dibrugarh, Tinsukia und Sivasagar gelten als besonders renommiert für ihre Teeanbauflächen. Viele der dortigen Plantagen haben jahrzehntelange Traditionen und kombinieren moderne Anbaumethoden mit bewährtem Wissen aus der Vergangenheit, um den höchsten Qualitätsstandard zu garantieren.

Optimale Erntezeiten und -methoden

Die optimale Erntezeit für Assam Tee liegt in den Perioden der ersten und zweiten Pflückung, die im allgemeinen zwischen März und Mai sowie Juni und September stattfinden. In diesen Monaten sind die Teepflanzen besonders kräftig und produzieren Blätter von hoher Qualität. Es ist wichtig, dass die Blätter sorgfältig gepflückt werden, um ihre empfindlichen Aromen zu bewahren.

Diese Blätter werden in der Regel per Hand gepflückt, eine Methode, die sicherstellt, dass nur die jüngsten und zartesten Blätter gesammelt werden. Die traditionelle Handpflückmethode wird bevorzugt, da sie die Qualität des endgültigen Tees signifikant verbessert. Nur die obersten zwei Blätter und die Knospe werden geerntet, um den besten Geschmack und die höchstmögliche Frische zu garantieren.

Korrekte Zubereitungsschritte für Assam Tee

Korrekte Zubereitungsschritte für Assam Tee   - Assam Tee - Wissen - Zubereitung & Anbau
Korrekte Zubereitungsschritte für Assam Tee – Assam Tee – Wissen – Zubereitung & Anbau

Für die Zubereitung von Assam Tee benötigst du frisch gekochtes Wasser mit einer Temperatur von etwa 95° C. Gieße das heiße Wasser über einen Teelöffel Assam Tee pro Tasse und lasse den Tee für ungefähr 3-4 Minuten ziehen. Achte darauf, dass der Tee nicht zu lange zieht, um ein Überziehen und eine dadurch entstehende bittere Note zu vermeiden.

Verwende am besten gefiltertes Wasser, um den vollen Geschmack des Tees genießen zu können. Nach der Ziehzeit entferne die Teeblätter oder den Teebeutel und serviere den Tee heiß. Assam Tee lässt sich wunderbar mit einem Schuss Milch oder etwas Honig verfeinern, um die kräftigen Aromen noch besser zur Geltung zu bringen.

Assam Tee komplette Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 4
Teekanne Assam - 250 g
Teekanne Assam - 250 g
loser Tee; 250g; Teekanne Assam
6,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
Azafran BIO Assam Schwarzer Tee - English Breakfast Tea - Ostfriesentee 250g
Azafran BIO Assam Schwarzer Tee - English Breakfast Tea - Ostfriesentee 250g
Zubereitungsempfehlung: 1TL (2g) pro 200ml Wasser (100°C), Ziehzeit: 3-5 Minuten; Auf Pestizide etc geprüft und kontolliert! Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-009
12,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Teekanne Premium Assam, 5er Pack (5 x 20 Teebeutel), 5 x 35 g
Teekanne Premium Assam, 5er Pack (5 x 20 Teebeutel), 5 x 35 g
Vollmundig, malzig und würzig.; Für Teekenner ein besonderer Genuss.
16,54 EUR
Bestseller Nr. 9
Paulsen Tee Schwarzer Tee Assam Second Flush SFTGFOP1 1000g (35,95 Euro/kg)
Paulsen Tee Schwarzer Tee Assam Second Flush SFTGFOP1 1000g (35,95 Euro/kg)
Kräftiger Schwarzer Tee mit leicht malziger Note
35,95 EUR Amazon Prime

Passende Begleitgetränke und Speisen

Passende Begleitgetränke und Speisen   - Assam Tee - Wissen - Zubereitung & Anbau
Passende Begleitgetränke und Speisen – Assam Tee – Wissen – Zubereitung & Anbau
Assam Tee lässt sich hervorragend mit verschiedenen Speisen kombinieren. Besonders gut passt er zu herzhaften Gerichten wie Sandwiches oder Scones. In der Nachmittagstee-Tradition harmoniert er wunderbar mit Gebäck und Süßspeisen.

Einige Genießer bevorzugen ihn beispielsweise zum Frühstück zusammen mit Toast und Marmelade. Auch zu würzigen Snacks, Käseplatten oder sogar Schokoladen-Desserts kannst du Assam Tee servieren, da er mit seinem kräftigen Geschmack einen idealen Kontrast bietet. Das kräftige Aroma des Tees ergänzt sowohl süße als auch salzige Geschmacksnoten auf angenehme Weise.

„Tee ist ein Getränk, das die Seele erfrischt.“ – Rasheed Ogunlaru

Gesundheitliche Vorteile von Assam Tee

Assam Tee bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Der kräftige, vollmundige Geschmack dieses Tees geht Hand in Hand mit seinen positiven Effekten auf den Körper. Assam Tee ist reich an Antioxidantien, die dazu beitragen, freie Radikale zu bekämpfen und so das Risiko chronischer Krankheiten zu senken. Zudem kann er durch seinen natürlichen Gehalt an Koffein helfen, die Konzentration und Wachsamkeit zu steigern. Ein weiterer Pluspunkt ist seine Fähigkeit, das Immunsystem zu stärken und somit zur allgemeinen Gesundheit beizutragen.

Unterschiede zu anderen Teesorten

Assam Tee unterscheidet sich deutlich von anderen Teesorten, insbesondere durch seine kräftige und malzige Aromen. Während Grüntees eher eine frische und oft leicht herbe Note besitzen, zeichnet sich Assam Tee durch seine dunkelrote bis kupferfarbenen Blätter und seinen intensiven Geschmack aus. Im Vergleich zu Darjeeling Tee, der als zarter und blumiger gilt, ist Assam Tee voller und reichhaltiger im Aroma.

Zudem wird Assam Tee in einem niedrig gelegenen tropischen Klima angebaut, was zu den einzigartigen Geschmacksprofilen beiträgt. Andere bekannte Schwarztees wie Ceylon oder English Breakfast bieten wiederum unterschiedliche charakteristische Merkmale, die auf verschiedene geografische Anbaugebiete und Methoden zurückzuführen sind. Die Auswahl des richtigen Tees hängt dabei stark vom persönlichen Geschmack ab, wobei Assam Tee für diejenigen ideal ist, die kräftigere und vollmundigere Tassen bevorzugen.

Oft gestellte Fragen

Was ist der beste Zeitpunkt, um Assam Tee zu trinken?
Assam Tee kann zu jeder Tageszeit genossen werden, aber viele bevorzugen ihn am Morgen oder frühen Nachmittag aufgrund seines kräftigen Koffeingehalts, der helfen kann, die Energie zu steigern und die Konzentration zu verbessern.
Wie sollte Assam Tee gelagert werden?
Assam Tee sollte in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden, um sein volles Aroma und seine Frische zu bewahren. Direkte Sonneneinstrahlung und starke Gerüche sollten vermieden werden.
Kann Assam Tee kalt getrunken werden?
Ja, Assam Tee kann auch als Eistee zubereitet werden. Dazu wird der Tee wie gewohnt aufgebrüht und anschließend abgekühlt. Eiswürfel und Zitronenscheiben können hinzugefügt werden, um einen erfrischenden Sommerdrink zu erhalten.
Ist Assam Tee für schwangere Frauen geeignet?
Schwangere Frauen sollten ihren Koffeinkonsum überwachen, da zu viel Koffein potenziell negative Auswirkungen haben kann. Assam Tee enthält Koffein, daher ist es ratsam, den Konsum zu begrenzen und im Zweifel einen Arzt zu konsultieren.
Welche Alternativen gibt es zu Assam Tee bei koffeinempfindlichen Personen?
Für koffeinempfindliche Personen sind entkoffeinierte Tees und Kräutertees gute Alternativen. Rooibos oder Kamillentee sind Beispiele für koffeinfreie Optionen, die ebenfalls einen hervorragenden Geschmack bieten.

Angaben:

Letzte Aktualisierung am 15.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API